Rasen und/oder Tennis ?

Versuch einer Auflistung von Daten und Fakten

zunächst erstmal das, was eine Recherche beim Sitzungsdienst der Bezirksversammlung Hamburg-Nord ergeben hat:

Wann + wo?Was?Dokumente dazu
14.02.2014
W.E.T.-Antrag

18.02.2014
Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport
Der W.E.T. wendet sich „mit einem ausführlichen Schreiben an den Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport“ um finanzielle Unterstützung für Regenerationsmaßnahmen am Rasenplatz zu erbitten. (6.000 € ?)
In der aktuellen Bürgerfragestunde des Ausschusses wird der Antrag anscheinend erläutert und diskutiert
Das Schreiben scheint nicht öffentlich einsehbar zu sein
Protokollauszug
25.02.2014
Hauptausschuss
CDU-Antrag „Instandsetzungsmaßnahmen für den Sportplatz Erikastr. 196 aus dem Förderfonds Bezirke“
und
gemeinsamer Antrag von SPD und FDP auf Unterstützung der Rasenwiederherstellung mit 6.000 Euro
Drucksachen
XX-3950
XX-3956
XX-3982
Protokollauszug
(einstimmig beschlossen mit Auflage Maulwurfschutz)
08.07.2014
Hauptausschuss

03.09.2014
Haushaltsausschuss
Schreiben des W.E.T. bzgl. der Gewährung eines InvestitionszuschussesDrucksache 20-0079
Drucksache 20-0203
Protokollauszug
12.11.2014Unterzeichnung Sportrahmenvertrag Sportanlage Erikastraße WETVertrag im Transparenzportal (PDF)
12.02.2015 Bezirksversammlung
24.02.2015
Hauptausschuss

01.04.2015
Haushaltsausschuss

07.04.2015
Hauptausschuss
Finanzierung aus Titeln für Förder- und Anreizsysteme für 2015 (W.E.T.-Tennisplatzerweiterung: 45.000 €)

(im Protokoll des BKS vom 28.08.2018 heißt es: „Herr Feist erinnert an den Antrag des WET im Jahr 2014 auf Unterstützung für den Ausbau von zwei neuen Tennisplätzen, die in 2015 und 2016 umgesetzt worden sind.“)
Drucksachen
20-0997
Protokollauszug BV
20-1041 (PA…)
20-1125
Protokollauszug
20-1193
Protokollauszug HA
Die Förderung ist auch durch die gedruckte Halbzeitbilanz von Rot-Grün 2014-2016 belegt
11.07.2017
Hauptausschuss
Sondermittel-Anträge:
Erneuerung der Stützpfähle für die Vereinsterasse
Drucksachen
20-4620
20-4622
Protokollauszug
28.08.2018
Ausschuss Bildung, Kultur und Sport
20-5981 Antrag des Winterhude-Eppendorfer TV auf Neubau von zwei zusätzlichen Tennisplätzen
„Herr Schröder informiert, dass der Antrag des WET als Sondermittelantrag beim Bezirksamt Hamburg Nord vorliege. Nichtsdestotrotz sei der BKS ein Gremium, in dem dieser Antrag vorgestellt werden müsse. Von Seiten des Bezirksamtes werde die sportliche Lösung begrüßt.“
Drucksache 20-5981
(die 14 Anlagen sind nicht öffentlich)
Protokollauszug
15.11.2018 BezirksversammlungMehr Tennissport in Winterhude –
W.E.T.-Erweiterungspläne unterstützen!

Gemeinsamer Antrag von SPD- und GRÜNE-Fraktion:
„Zur Finanzierung der Erweiterung der Tennisanlage von fünf auf sieben Plätze werden dem Winterhude-Eppendorfer Turnverein von 1880 e.V. aus bezirklichen Mitteln 150.000 Euro zur Verfügung gestellt.“
(Antragsunterlagen des W.E.T. sind nicht öffentlich zugänglich)
Drucksache 20-6244
einstimmig beschlossen
Protokollauszug

Drucksache 20-6251 (PA)
08.04.2019 Regionalausschuss Eppendorf-WinterhudeErikastraße, Erweiterung des Vereins W.E.T. zu Ungunsten eines Bolzplatzes
(Anwohner wenden sich in der Bürgerfragestunde gegen die Erweiterung)
Protokollauszug
06.05.2019
Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude

Ö 4.3 Lärmschutzwand Bolzplatz Erikastraße / Neubau Tennisplätze W.E.T. Bericht der Verwaltung
Protokollauszug
28.06.2019Kleine Anfrage FDP-Fraktion an die Verwaltung:
„Umnutzung des Bolzplatzes Erikastraße in Tennisplätze“
Drucksache 21-0057
B-Plan-Entwurf Eppendorf 26 / Alsterdorf 23
24.10.2019
Bezirksversammlung
Neuer Bebauungsplan für das Plangebiet „Eppendorf 10“ Gemeinsamer Antrag von GRÜNE- und SPD-Fraktion

Alternativantrag der FDP-Fraktion (zunächst öffentliche Diskussionsveranstaltung)
Drucksachen
21-0463
21-0476

Protokollauszug
Bekanntgabe im Amtlichen Anzeiger vom 17.03.2020Beschluss zur
Aufstellung des Bebauungsplans
Eppendorf 26/Alsterdorf 23
Amtlicher Anzeiger Nr. 26, 2020, S.359
Bauleitplanung Hamburg-NordBebauungsplanentwurf Eppendorf 26 / Alsterdorf 23Internetpräsenz zum B-Plan-Verfahren
(bestehender Bebauungsplan Eppendorf 10 von 1966, Begründung zum bestehenden B-Plan)
03.09.2020
Stadtentwicklungsausschuss
Auswertung frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
Tabellarische Aufstellung der beim BA eingegangenen Äußerungen von Bürgern zum B-Pan-Verfahren
Amtlicher Anzeiger Nr. 34, 2020, S.485

Drucksache 21-1443
Auswertungstabelle
Protokollauszug
01.10.2020
Stadtentwicklungssausschuss

Zustimmung Informationsveranstaltung zum B-Plan Drucksache 21-1558
Protokollauszug
03.12.2020
Stadtentwicklungsausschuss
Bebauungsplan-Entwurf Eppendorf 26 / Alsterdorf 23 (Erikastraße Tennisanlage)
hier: Kenntnisnahme der Kostenübernahme zur Durchführung einer öffentlichen Informationsveranstaltung und Übermittlung an die BV zur Finanzierungszustimmung
Drucksache 21-1837
Protokollauszug
13.01.2021
Digitale Informationsveranstaltung
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung Bebauungsplan-Entwurf Eppendorf 26 / Alsterdorf 23Präsentation des Bezirksamts
Protokoll Superurban
28.01.2021
Stadtentwicklungsausschuss
Digitale Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan-Entwurf Eppendorf 26 / Alsterdorf 23
hier: Auswertung der Informationsveranstaltung am 13.01.2021
Drucksache 21-1949
04.05.2021
Hauptausschuss
Bürgerbegehren „Eine Grünfläche für Alle“
Anzeige am 15.04.2021 und Zulässigkeit
Drucksache 21-2273
Amtlicher Anzeiger
10.05.2021Sportrahmenvertrag Sportanlage Erikastraße WET
wird im Transparenzportal veröffentlicht
Link zum Vertrag (PDF)

Kann alles gern ergänzt und korrigiert werden….